Bahamas Flughafen

Die Bahamas haben viele Flughäfen wo man landen kann

Flughafen der Bahamas

Es gibt mehrere Bahamas Flughafen wo man landen kann und der Inselstaat Bahamas zählt 30 größere bewohnte Inseln und hat deshalb natürlich mehrere Flughäfen. Der größte und bedeutendste internationale Flughafen des Landes ist der Lynden Pindling International Airport Nassau. Er liegt auf der Insel New Providence ganz in der Nähe der Hauptstadt der Bahamas, etwa 16 Kilometer westlich der City und ist der Heimat-Standort von Bahamas Air. Der Flughafen hat zwei Terminals und zwei Start/ Landebahnen und fertigt pro Jahr über 3 Millionen Flugpassagiere ab. Seine Architektur und auch seine Ausstattung sind beeindruckend.

Lynden Pindling International Airport

Mehr als 30 internationale Fluggesellschaften fliegen den Airport an. Die meisten Flugverbindungen gibt es von den USA ( besonders von Miami ) oder von Großbritannien aus. Es gibt aber seit kurzem auch eine Direktverbindung Frankfurt/Main-Nassau. Die Flugzeit beträgt hier nur 11 Stunden. Von Miami aus ist der Nassau Airport in 30 Minuten Flugzeit erreichbar. Der zweite bedeutende Flughafen der Bahamas liegt auf der Insel Grand Bahama nahe der Stadt Freeport. Die nördlichste der Inseln der Bahamas liegt nur ca. 100 Kilometer vor der Küste von Florida, deshalb gibt es viele Flugverbindungen von Miami aus zum Grand Bahama International Airport.

Viele Flüge von der USA aus auf die Bahamas

Aber auch von Atlanta, Fort Lauderdale und Charlotte N.C. aus gibt es zahlreiche Flugverbindungen. Weiterhin von New-York, Baltimore, Philadelphia, Cincinnati und Pittsburgh. Die wichtigste Inlandsverbindung der Bahamas mit täglich 5 Flügen besteht zwischen den rund 200 Kilometer entfernten Flughäfen von Nassau und Freeport. Etwa 100.000 Fluggäste pro Jahr nutzen den Freeport Grand Bahama Airport. Auf der Insel Great Exuma liegt der dritte international bekannte Flughafen der Bahamas, der Georgetown Exuma International Airport. Er liegt etwa 10 Kilometer von Georgetown entfernt. Acht Fluggesellschaften fliegen den Flughafen Georgetown an, es bestehen regelmäßige Flugverbindungen nach Nassau, Miami, Fort Lauderdale und Toronto. Allerdings starten und landen auf dem Georgetown Airport nur Leichtflugzeuge und Privat Jets.

bahamas-karibik

Auf der Insel Great Abaco, nahe der Kleinstadt Marsh Harbour liegt der Marsh Harbour Airport. Bis in die 1990er Jahre war er nur eine einfache Landepiste mit einer kleinen Abfertigungshütte. Heute ist er ein moderner kleiner Flughafen, der von Maschinen aus Miami, Atlanta, Palm Beach ( USA ) und Nassau ( Bahamas ) angeflogen wird.

Es gibt viele kleine Flughäfen

Neben den genannten internationalen Flughäfen der Bahamas gibt es noch viele kleine Airports, die in erster Linie für den Flugverkehr zwischen den Inseln zuständig sind, aber teilweise auch Flugziele in den USA anbieten. Zu den bekannteren gehören der Flughafen San Salvador auf der gleichnamigen Insel, der Nord Eleuthera Airport, der Governors Harbour Airport und der Rock Sound Airport auf der Insel Eleuthera. Außerdem gibt es auf der Insel Cat Island den Arthurs Town Airport und den Airport The Bight, auf der Insel Great Abaco den Airport Treasure Cay, auf Inagua den Inagua Airport, auf Crooked Island den Spring Point Airport und mehr als 20 andere, sehr kleine Flughäfen.

Wo sollte ich abfliegen von den USA aus

Die beste Möglichkeit ist immer von Miami aus. Dann ist man am schnellsten dort. Weiterhin sind dort die Flugpreise am günstigsten. Also lohnt es sich dort wegzufliegen. In gut einer Stunde ist man dort. Je nach Fluggesellschaft ist dies unterschiedlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Cayman Islands

Cayman Islands

In der Karibik befindet sich die Inselgruppe Kaimaninseln die sich auf Englisch Cayman Islands nennt. Die Hauptstadt ist George Town mit rund 30.000 Einwohnern. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt ungefähr 50.000 und der internationale Flughafen ist der […]

Jamaika

Ocho Rios

Ocho Rios auf JamaikaGeschichteKreuzfahrtschiffeLageSehenswürdigkeitenTourismus Ocho Rios auf Jamaika Im Norden von Jamaika gelegen, ist Ocho Rios mit seinen 10.000 Einwohnern eine romantische Kleinstadt im Norden von Jamaika, die von einem fast undurchdringlichen Urwald umschlossen ist. […]

Dominikanische Republik

Puerto Plata

Puerto Plata in der Dominikanischen RepublikGeschichteWetter und Klima Puerto Plata in der Dominikanischen Republik Die Stadt Puerto Plata ist eine Stadt im Norden der Dominikanischen Republik. Der Name bedeutet aus dem Spanischen in das Deutsche […]