Cayman Islands Sehenswürdigkeiten

Sehenswert ist George Town

Die schönsten Cayman Islands Sehenswürdigkeiten

Bekannte Cayman Islands Sehenswürdigkeiten sind Stingray City, Seven Mile Beach, George Town, Cayman Spirits Co. Distillery, Kittiwake Shipwreck & Artificial Reef, Smith Cove, Bloody Bay Wall, Cemetery Beach and Reef, Rum Point, Pedro St. James National Historic Site. Die Inselgruppe Cayman Islands liegt in der Karibik, ist Britisches Überseegebiet und das Staatsoberhaupt Königin Elisabeth II. Heute ist die Hauptstadt George Town weltweit als Steuerparadies bekannt und an den Finanzplätzen der Welt an fünfter Stelle.

Geschichte:

Am 10. Mai 1503 entdeckte Christoph Kolumbus die Inseln und im Laufe der Geschichte erhielten sie verschiedene Namen, bis sie endgültig aufgrund der vielen dort beheimateten Salzwasserkrokodile den Namen „Las Caymanas“ erhielten. Südlich, etwa 50 Kilometer von Kuba gelegen, sind die drei Inseln Cayman Brac, Grand Cayman und Little Cayman, zusammengefasst die „Cayman Islands“.

Queen Elisabeth II. Botanic Park

Im Jahre 1994 eröffnete Königin Elisabeth II. anlässlich ihres Besuches auf Grand Cayman einen Park, der nach ihr benannt wurde. Heute ist diese Anlage ein sehenswertes Kleinod des Eilands, das von einer besonderen Vielfalt und Schönheit zeugt. Die Einmaligkeit der karibischen Kultur begrüsst den Besucher in einer Atmosphäre der Kolonialzeit, vermischt mit den Farben der Flora und Fauna, die schon vor alten Zeiten auf diesem Eiland zu finden waren. Auf gut begehbaren Wegen präsentiert der Park seltene Pflanzen und Vogelarten. Der bedrohte „Grand Cayman Leguan“ hat hier seine Heimat gefunden und steht unter besonderem Schutz. Ein Besuch des Queen Elisabeth II. Botanic Park ist besonders empfehlenswert.

George Town

Die Hauptstadt von Grand Cayman ist das Ziel vieler Karibik Kreuzfahrten und alle drei Inseln haben jede eine besondere Atmosphäre. Vor George Town ankern viele Kreuzfahrtschiffe und die Stadt kann mühelos zu Fuß erkundet werden. Der Besucher hat die Möglichkeit, Mietwagen und Taxen zur Fahrt über die Insel in Anspruch zu nehmen. Sehr zu empfehlen ist ein Besuch der Museen „Treasue Museum“ und „Cayman Maritime„, die über die Geschichte, angefangen von Kolumbus bis in die Gegenwart berichten. Desweiteren hat auch das „Cayman National Museum„, das unter staatlicher Verwaltung steht, viele Informationen bereit.

george-town-cayman-islands

Pedro St. James

Das Gebäude befindet sich inmitten von „Grand Cayman“ und der Besucher hat von hieraus einen einmaligen Blick auf die Karibische See. Das historische Gebäude beheimatet viele Stilmöbel sowie Artefakte aus der Kolonialzeit und ist einen Besuch wert.

Schildkröten-Farm

Am nordwestlichen Bereich des Eilandes werden Meeresschildkröten gezüchtet, die in Basins und Tanks ihr Dasein fristen. Insgesamt handelt sich hier um etwa 16.000 Tiere von einem Gewicht von 180 Gramm bis zu dem respektablen Volumen von sechs Zentnern. Einmal im Jahr während des Novembers werden viele Tiere in ihr ursprüngliches Element, in die Freiheit entlassen.

Pirate Cave

Die sogenannten Piraten-Höhlen befinden sich an der Südküste und sind eine besondere Sehenswürdigkeit für Kids bis zu einem Alter von zehn Jahren.
Ein Streichelzoo sowie sprechende Papageien sorgen für lustige Unterhaltung und in einer Höhle können Saurier aus Plastik bewundert werden.

Cayman Brac

Mit ziemlicher Sicherheit ist „Rebecca`s Cave“ die meistbesuchte Höhle auf der Insel Brac.

Das könnte Sie auch interessieren

Allgemeine Informationen

Karibik Reisen

Für viele Touristen sind Karibik Reisen etwas ganz besonderes was man sich wahrscheinlich nur einmal im Leben erfüllt. Vielleicht hat man Hochzeitstag, Geburtstag oder man verbringt die Flitterwochen in der Karibik. Es gibt viele Gründe […]

Kleine Antillen

Kleine Antillen

Neben den großen Antillen um die Inseln Hispaniola und Puerto Rico sind die Kleinen Antillen die eher unerkannten Perlen in der Karibischen See. Sie zeichnen sich durch unberührte Strände, wilde Natur und eine nicht minder […]

Barbados

Animal Flower Cave

Beeindruckende Fels- und FarbformationenDas Animal Flower Cave und darüber hinausFarben schreiben GeschichteDie Wände und der Boden des Animal Flower Cave Liebhaber beschreiben die Meeresgrotte Animal Flower Cave auf Barbados als achtes Weltwunder – so wunderschön, […]