Half Moon Cay

Die Insel Half Moon Cay auf den Bahamas ist sehr schön

Half Moon Cay auf den Bahamas

Traumhafter Strand, klares Wasser. Wer auf der Insel Half Moon Cay ankommt, betritt ein Stück Paradies. Hier findet man das ultimative Karibikerlebnis. Auch bekannt unter dem Namen Little San Salvador Island gehört das Eiland mit zu den etwa 700 Inseln des Bahamas-Archipels im Atlantischen Ozean. Einiger dieser Inseln sind in Privatbesitz von großen Kreuzfahrtreedereien. So auch auch die Insel Half Moon Cay.

Reederei

Die Holland America Line erwarb die ansonsten unbewohnte Insel im Jahr 1996. Mittlerweile fahren auch einige andere Linien die Half Moon Cay an. Sie gehört zu den beliebtesten Anlaufpunkten auf den Karibikkreuzfahrten in dieser Region. Dabei spielt sicher nicht nur die Schönheit der Insel eine Rolle. Das Freizeitangebot ist groß und abwechslungsreich. Weiterhin ist man dort auch auf Menschen mit Behinderungen bestens eingestellt. Behindertengerechte Einrichtungen sind ebenso vorhanden wie sandtaugliche Rollstühle.

Nur per Tenderboot erreichbar

Da das Wasser um die Insel zu flach ist, ankern die Ozeanriesen auf dem Meer. Die Überfahrt der Gäste erfolgt mit kleinen Booten. Nur ein Teil Half Moon Cays ist touristisch erschlossen. Der Rest ist als Vogelschutzgebiet ausgewiesen und dient Meeresvögeln als Brutplatz. Neben vielen Wassersportmöglichkeiten, wie Schnorcheln, Parasailing oder Surfen werden Fahrradtouren oder naturkundliche Wanderungen angeboten. Dabei erfährt man Wissenswertes über Flora, Fauna und die heimischen Meeresvögel.

Aktivitäten

Ein besonders reizvolles Angebot ist das Reiten am Strand und im Meer. Bei dem gut halbstündigen Ritt kann man die Schönheit der Insel auf dem Rücken des Pferdes genießen. Zum Abschluss gibt es samt schwimmenden Pferd ein erfrischendes Bad im Meer. Ein weiteres Highlight ist das Schnorcheln mit handzahmen Rochen. Hierbei lernt man vieles über diese eindrucksvollen Tiere und ihren Lebensraum. Füttern und Anfassen ist erlaubt. Ein Foto mit Rochen darf zum Abschluss natürlich nicht fehlen. Für alle Liebhaber der Unterwasserwelt werden Bootstouren mit Schnorchel- und Tauchgängen zu den den schönsten Riffen in der Umgebung angeboten.

half-moon-cay-bahamas

Die notwendige Ausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden. Damit auch Eltern diese Angebote nutzen können, wird eine Kinderbetreuung angeboten. Auf die kleinen Gäste der Insel wartet der Half Moon Wasserpark. Das ist ein Piratenschiff und ein Kinderspielplatz. Desweiteren kommen Sportbegeisterte ebenso auf ihre Kosten wie Ruhesuchende. Nach einem spannenden Volleyballmatch lässt es sich prima in einer der Hängematten am Strand relaxen. Weiterhin kann man eine Massage gönnen nach einer Runde Fitness.

Strandhäuser

Gäste, die dem allgemeinen Trubel entfliehen möchten, können für die Dauer ihres Aufenthaltes gut ausgestattete Strandhäuser und Villen im karibischen Stil mieten. Auf Wunsch auch mit Butlerservice. Heiraten im Paradies ist dort kein Problem. Denn auf Half Moon Cay gibt es eine kleine Kapelle für die Traumhochzeit. Anstoßen kann man anschließend in einer der Strandbars. Das Essen und einige Getränke sind bereits im Reisepreis enthalten, ebenso die Hängematten und die Kinderbetreuung. Alle übrigen Aktivitäten sind kostenpflichtig. Als ein schönes Mitbringsel eignet sich der Perlen- und Muschelschmuck den man im Inselshop findet.

Erholung Pur

Half Moon Cay ist wirklich eine schöne Insel. Die Reedereien wissen genau was die Kreuzfahrtgäste wünschen. Das wird man dort auch finden. Einen super schönen Strand so wie man sich das in der Karibik vorstellt. Man findet immer ein ruhiges Plätzchen. Obwohl natürlich tausende Passagiere auf dem Schiff sind. Diese strömen dann alle auf die Insel. Am Anfang kann es dann schon einmal eng werden. Aber danach wird es besser. Wenn alle auf der Insel angekommen sind. Einen schönen erholsamen Strandtag kann man dort verbringen. Die Wassersportaktivitäten sind sehr gut. Man sollte auch etwas ausprobieren. Es lohnt sich. So eine Chance bekommt man nicht jeden Tag.

Das könnte Sie auch interessieren

Guadeloupe

Les Saintes

Geschichte von Les SaintesGibraltar von WestindienTerre de HautTerre de BasStrände Wer eine Karibikreise buchen möchte, der kommt an Les Saintes nicht vorbei. Les Saintes ist eine Insel, welche zum Verwaltungsbezirk Guadeloupe gehört. Guadeloupe gehört zu […]

Allgemeine Informationen

Karibik Tourismus

Tourismus in der KaribikKreuzfahrten sind wichtigAuf die Touristen angewiesenArbeitslosigkeitAuswahl für Touristen ist sehr groß Tourismus in der Karibik Der Karibik Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle der Karibischen Inseln und diese sind deshalb bestens für Touristen […]

Guadeloupe

Guadeloupe

Im Osten der Karibik auf den kleinen Antillen liegt Guadeloupe mit der Hauptstadt Basse-Terre die rund 12.000 Einwohner hat. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt ungefähr 400.000 und die Insel ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs. Sie […]