Karibik Hurrikan

Zwischen Juni bis November ist die Hurrikansaison in der Karibik

Hurrikan in der Karibik

Mit einem Karibik Hurrikan muß man immer rechnen besonders wenn sich das Meer stark aufgeheizt hat. Im Prinzip ist die Karibik aber ein Ganzjahresreiseziel mit einer durchschnittlichen Temperatur von 26 Grad Celsius. Aber dennoch gibt es einige Reisemonate mit den man mit tropischen Stürmen rechnen muß die sich Hurrikans nennen. Diese können von Juli bis Oktober und teilweise noch bis November auftreten. Niemand weiß wann die tropischen Stürme auftreten und deshalb sollte man sich während einer Karibik Reise auch immer über das Wetter informieren in der Karibik.

Wann tritt ein Hurrikan auf

Hurrikans können auftreten oder auch nicht. Im Prinzip findet alle paar Jahre ein großer Hurrikan statt der dann große Schäden anrichtet. Diese reichen dann bis zum Sunshine State Florida in den USA und meistens trifft es die Inseln der Karibik noch schlimmer als das Festland dort. Deshalb ist die beliebteste Reisezeit für die Karibik auch von Dezember bis April über den Winter wo man keine tropischen Stürme hat.

Wann ist die beste Reisezeit ohne Stürme

Diese Reisezeit ist auch ideal für eine Karibik Kreuzfahrt. Der Nachteil ist das dort die Reisepreise auch teurer sind als in den anderen Monaten. Wer es sich leisten kann sollte sich für die Wintermonate entscheiden um in der Karibik Urlaub zu machen. Von Juli bis Oktober kann man natürlich auch in der Karibik Urlaub machen und wer Glück hat genießt einen wunderschönen Aufenthalt dort und wer Pech hat und gerade ein Tropensturm ist muß mit Stürmen und Regen rechnen.

Welche Monate sollte man meiden

Das subtropische Klima der Karibik begeistert nicht nur Urlauber. Sondern hat auch Schattenseiten, denn so kommt es zu auftretenden Hurrikans. Grade die Zeit zwischen Juni und November sind durch auftretende Hurrikans gezeichnet. Die Häufigkeit auftretender Hurrikans ist jedoch nicht gleichmäßig über den gesamten Zeitbereich verteilt. Der Höhepunkt der Hurrikansaison findet sich im Oktober. In diesem Monat kommt es am häufigsten zu Hurrikans die die Inseln der Karibik überqueren. Die einzelnen Inseln der Karibik sind auch nicht gleichzeitig bzw. gleichmäßig betroffen.

Welche Inseln sollte man meiden

Gerade die südlich liegenden Inseln werden sehr oft verschont, wo es hingegen die nördlich gelegenen Inseln hart trifft. Als besonders hurrikanverschont gelten die Inseln Aruba, Bonaire und Curacao, sowie Barbados, Grenada, Trinidad und Tobago. Als beste Reisezeit gelten damit die Monate von Ende November bis Ende Mai. In dieser Zeit fällt der geringste Niederschlag und die Temperaturen sind sind nicht zu hoch, aber immer noch angenehm warm. Der Grund für die hohen Niederschlagsmengen ist tropische Regenwaldklima. Dieses hält viel Niederschlag und nur sehr kurze Trockenzeiten bereit.

karibik-hurrikan

Auf den etwas nördlicher gelegenen kleinen Antillen regnet es im Vergleich auch mehr als auf den kleinen Inseln, die weiter südlich liegen. Die Temperatur liegt im Bereich der gesamten kleinen Antillen zwischen 28 und 30 Grad Celsius. Der Passatwind sorgt für eine abkühlende Erfrischung. Durch die Gefahr tropischer Wirbelstürme bleiben die Hotels in dieser Zeit mit hoher Hurrikanwahrscheinlichkeit für Besucher geschlossen.

Wann entsteht ein Hurrikan

Entstehen können die Stürme über dem Atlantik durch Temperaturen über 26,5 Grad Celsius. Wenn es dann zu einem großen Temperaturgefälle kommt und ein gewisses Maß übersteigt, kann dies zu einem Hurrikan führen. Durch die Kondensation großer Wassermengen kommt es nun zu einer Freisetzung großer Energiemengen. Die Luft innerhalb dieser großen Verdunstungswolken fängt anschließend an sich zu drehen und legt nun eine gewisse Strecke zurück. Dem Urlauber sei empfohlen sich nur in den allgemein gängigen Reisemonaten in der Karibik aufzuhalten. Hurrikans haben eine gewaltige Kraft und können große Schäden anrichten. Es kann sogar dazu kommen, dass sie ganze Häuser mit sich reißen und alles unter diesen beerdigen was sich in und um sie befanden. Erkundigen Sie sich deshalb vorher, damit der Urlaub auch wirklich zum Traumurlaub wird und nicht in einer Katastrophe endet.

Das könnte Sie auch interessieren

Allgemeine Informationen

Karibik Flughafen

Es gibt sehr viele Karibik Flughafen und die meisten Inseln verfügen über einen eigenen Airport und dieser wird von vielen Fluggesellschaften aus den USA und auch aus Europa angeflogen. Die Deutsche Charterfluggesellschaft Condor fliegt zum […]

Allgemeine Informationen

Karibik Musik

Wenn man Karibik Musik hört dann denkt man bestimmt sofort an Urlaub da diese mit heißen Rhythmen unterlegt ist mit tanzenden Schönheiten die die Hüften zur Musik bewegen. Sicherlich hat man schon etwas vom Salsa […]

Jamaika

Black River

Der Black River in Jamaika Geographische LageNamensgebungFlora und FaunaAktivitäten und AttraktionenDie StadtEntwicklung Der Black River in Jamaika Black River auf Jamaika ist nicht nur eine Stadt, sondern vor allem mit dem gleichnamigen Fluss eine der […]