Karibik Klima

Ein angenehmes warmes Klima hat die Karibik anzubieten

Das Karibik Klima ist sehr angenehm mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von rund 26 Grad Celsius. Man kann also das ganze Jahr in der Karbik Urlaub machen und die Karibik ist ein Ganzjahresreiseziel. Zwischen Juli bis Oktober können aber tropische Stürme in der Karibik auftreten die sich Hurrikans nennen. Diese können auftreten müssen aber nicht. Deshalb ist die beste und beliebteste Reisezeit für die Karibik auch über den Winter von Dezember bis April. Dort gibt es keine tropischen Stürme und man kann Sonnenschein den ganzen Tag genießen. Wenn gerade ein tropischer Sturm über die Karibik zieht dann muß man mit ein paar Tagen Regen rechnen und starken Stürmen. Dies ist natürlich für die Urlauber nicht gerade angenehm und wenn man dies vermeiden möchte dann sollte man lieber über den Winter in der Karibik Urlaub machen. Allerdings sind die Wintermonate auch die teuerste Reisezeit für die Karibik. Das Klima ist aber ganzjährig so angenehm in der Karibik daß man immer mit T-Shirt und kurzer Hose herumlaufen kann. Auch wenn ein Sturm ist sinken die Temperaturen nur um ein paar Grad und es bleibt warm. Eine beliebte Reisezeit für eine Karibik Kreuzfahrt sind deshalb auch die Wintermonate wenn es in Deutschland kalt ist und in der Karibik die Sonne scheint.

Als Urlauber stellt man sich natürlich immer auch die Frage, wie es denn nun um das Klima am Ziel der Reise bestellt ist. Ins Auge gefasst werden soll hier nun einmal die Karibik, die hierbei eine besonders attraktive Möglichkeit bietet. Denn da das Traumziel so nahe am Äquator gelegen ist, sind die klimatischen Schwankungen das ganze Jahr über nur auf einem sehr niedrigen Level. Die Urlauber haben daher also wirklich sehr gute Chancen, den perfekten Urlaub zu erleben. Grundsätzlich ist die Temperatur dabei im Januar in der Tat ein klein wenig geringer, als dies in den Monaten des Sommers der Fall ist. Mit mehr als 29 Grad im Durchschnitt zeichnet es sich aber noch immer ab, wie beliebt die Karibik gerade für den Aufenthalt im Winter ist. Wer sich dann doch für Juli oder August entscheiden sollte, der muss sich sogar auf noch heißere Temperaturen einstellen, die dann im Mittel bei etwa 31 Grad liegen. Der Unterschied, der sich im Vergleich zum Januar zeigt, ist also durchaus gering. Aber die Temperaturwerte sind nicht so hoch wie im heißen Emirat Abu Dhabi wo man oft mit über 40 Grad unter Tags rechnen muß. Das ist in der Karibik nicht so und 30 Grad sind dort schon die Höchstgrenze die erreicht wird.

amerikanische-jungferninseln

Im Hinblick auf den Urlaub sind es dann aber auch noch die Regentage, die hier noch einmal ganz besonders ins Auge gefasst werden müssen. Denn dann wird deutlich, dass eben der Januar, der Februar und der März sehr gute Monate sind, um in die Reise zu starten. Dies liegt in erster Linie daran, dass dort nur in etwa sechs bis sieben Tage Regen zu erwarten sind. Auf der anderen Seite können es im Juli bis zu 13 Tage Regen sein. Gleichzeitig muss man dabei aber auch stets bedenken, dass der Regen meist nur wenige Stunden lang anhält, und sich dann sofort wieder verzieht. Es ist eben eine Zone des Klimas, die schon fast als tropisch angesehen werden kann. Auch wer den Sprung ins kühle Nass wagen möchte, wird eventuell enttäuscht. Denn in der Karibik ist das Nass das ganze Jahr über ganz und gar nicht kühl. Die Temperaturen liegen stetig zwischen 26 und 29 Grad, sodass selbst die etwas Verfrorenen hier keine Probleme haben dürften, in die Fluten zu steigen. Alles in allem ergeben sich also beste Bedingungen für einen schönen und entspannten Urlaub.

Das könnte Sie auch interessieren

Bahamas

Nassau

Nassau auf den BahamasEinwohnerSehenswürdigkeitenShoppingWetter und Klima Nassau auf den Bahamas Nassau ist die Hauptstadt der Bahamas und für viele Leute ist die Stadt gleichgesetzt mit dem Inselstaat. Sie ist der politische, wirtschaftliche und verkehrstechnische Mittelpunkt […]

Große Antillen

Jamaika

Ein beliebtes Fernreiseziel in der Karibik ist Jamaika mit der Hauptstadt Kingston die 660.000 Einwohner hat. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt 2,8 Millionen und die Karibikinsel liegt südlich von Kuba. Die Flugzeit beträgt zwischen 10 und 11 […]

Inseln

Corn Islands

In der Karibik befindet sich die Inselgruppe Corn Islands die aus zwei Inseln bestehen. Die Hauptinsel ist Big Corn Island mit rund 6.700 Einwohnern und die kleinere Insel ist Little Corn Island mit rund 700 […]