Kuba

Bewertung abgeben

Ein Inselstaat in der Karibik ist Kuba mit der Hauptstadt Havanna die rund 2,1 Millionen Einwohner hat. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt ungefähr 11,4 Millionen. Kuba ist auch die größte Insel in der Karibik und bekannt für feine Sandstrände, Tabak und Rum. Internationale Flughäfen sind der Aeropuerto Internacional José Martí in Havanna und der Aeropuerto International Juan Gualberto Gomez in Varadero. Die nationale Fluggesellschaft ist Cubana und die Flugzeit beträgt ungefähr 12 Stunden. Die Sprache ist Spanisch und für eine Reise sind Grundkenntnisse in Spanisch empfehlenswert. Die Zeitverschiebung beträgt minus 6 Stunden zu Deutschland. Das Klima in Kuba ist ein tropisches Klima das von einem Nordostpassat geprägt ist. Die Trockenzeit ist von November bis April und die Regenzeit von Mai bis Oktober. Die beste Reisezeit für Kuba ist von Dezember bis April um dort Urlaub zu machen.

Die Währung ist der kubanische Peso und in Banken oder Wechselstuben kann man Geld umtauschen. Bekannte Städte sind Camagüey, Cienfuegos, Havanna, Santa Clara, Santiago de Cuba und Trinidad. Bei Touristen sehr beliebt ist Varadero wo man einen Badeurlaub verbringen kann. Der Tourismus ist sehr wichtig und pro Jahr reisen ungefähr 2,5 Millionen Touristen nach Kuba. Die Sehenswürdigkeitgen in Kuba sind die Altstadt von Havanna mit vielen historischen Gebäuden, Santiago de Cuba, Castillo San Pedro de la Roca, Baconao-Park, Trinidad, Baracoa ist die älteste Stadt von Kuba, Santa Clara, Cienfuegos, Palacio de los Capitanes und noch vieles mehr. Bekannt ist sicherlich auch der Salsa den man in Kuba tanzen kann. Das Kubanische Flair ist einzigartig mit Rum, Musik und Zigarren.

kuba-karibik

Kuba ist ein Reisetraum für viele. Eine tropische Insel mit langen paradiesischen Sandstränden und einem ganz eigenen Flair. Die Insel mitten in der Karibik, deren Hauptstadt Havanna ist, wurde geprägt durch die jahrelange Regierung Fidel Castros. Kuba hat insgesamt ca. 11 Millionen Einwohner, davon leben ca. 2 Millionen in der Landeshauptstadt.  Nach der Revolution im Jahre 1959 kam es zu einer Übernahme durch die Sozialisten unter Führung Fidel Castros. Das sozialistische System, welches heute durch Raul Castro den Bruder Fidels fortgeführt wird, prägte die Insel sehr stark. Durch die Verhängung eines Handelsembargos durch die USA gegenüber dem Inselstaat infolge der Revolution wurde das Land vom internationalen Handel abgeschnitten und wichtige Waren gelangten seitdem nicht mehr auf die Insel. Die Folge, der Stillstand. Auf ganz Kuba kann man noch alle möglichen alten Modelle von verschiedensten Automarken betrachten, deren Aktualität schon bis zu einem halben Jahrhundert zurück liegt. Häuser wurden nicht saniert, bzw. nur so instand gehalten, dass man darin irgendwie leben kann und tägliche Gebrauchsgüter werden wie der eigene Augapfel gehütet. Gerade dieser Umstand lässt Kuba in einem ganz eigenen Glanz erscheinen und macht es für Urlauber der westlichen Welt so interessant.

Havanna ist auch über die Grenzen der Inseln für die Herstellung kubanischer Zigarren bekannt, welche bei Zigarrenkennern sehr beliebt sind. Ein weiteres Genussmittel welches von der Insel in die ganze Welt exportiert wird ist der allerorts bekannte Rum. Auch für Badeurlaube ist Kuba sehr gut geeignet. Das warme Klima und die langen Sandstränden auf der Insel laden förmlich zum schwimmen ein. Die Bevölkerung Kubas ist für ihre Offenheit, Improvisationsfähigkeit und ihre gute Laune bekannt. Auf der Insel ist man immer gut drauf, tanzt und musiziert gern und zeigt allen seine gute Laune. Kubaner sind überwiegend katholischen Glaubens. Die kubanische Küche ist eine Fusion aus spanischer, afrikanischer und karibischer Küche. Lassen Sie sich doch einfach mal bei einem Besuch Kubas durch etwas neues verwöhnen. Neben ausgedehnten Sandstränden und faszinierenden Städten bietet Kuba auch tropischen Regenwald mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt. Zusammengefasst, wer einen faszinierenden Urlaub mit schönen Eindrücken und prägenden Ereignissen verleben will und dies in einer ganz besonderen Umgebung in Mitten altmodischer Städte und langen Sandstränden ist hier genau richtig.

Weitere Informationen zu Kuba: