Karibik Reiseführer

Mit einem Karibik Reiseführer sollte man sich über das Reiseziel informieren wenn man in der Karibik Urlaub machen möchte. Welche Inseln der Karibik gibt es die man sich anschauen sollte, was sind die schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten in der Karibik, welche Ausflüge und Touren kann man als Tourist machen, welches ist die beste Reisezeit für die Karibik und noch vieles mehr. Diese Informationen erhält man in einem Karibik Reiseführer den man sich in gedruckter Form kaufen kann und dann in den Karibik Urlaub mitnehmen kann oder zum Beispiel Online bei unserem Karibik Reiseführer. Dieser ist immer aktuell und man kann sich diesen dann vor Ort im Hotel das einen Internetzugang hat anschauen. Es gibt sehr viele unterschiedliche Touristen und manche mögen sich nur an den Strand in der Karbik legen und nichts anschauen. Diese benötigen normalerweise keinen Reiseführer dort ist nur das Wetter und der Strand wichtig. Andere Touristen interessieren sich für die Inseln, Natur und Landschaft und möchten wissen welche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten sich man dort anschauen kann. Am besten ist es wenn man eine Mischung macht und Ausflüge an einem Tag macht und sich danach wieder einen Tag Erholung am Strand gönnt. Somit hat man beides gesehen und nichts verpasst was man sich anschauen sollte in der Karibik.

Wann ist es optimal, in die Karibik zu reisen? Ist ein Reisepass für die Einreise notwendig? Sind Impfungen vorgeschrieben? Bei der Vorbereitung einer Karibikreise tauchen unzählige Fragen auf. Zahlreiche davon sollten in einem Reiseführer beantwortet werden. Bei der Einreise wird von deutschen Touristen kein Reisepass zur Einreise in die karibischen Länder benötigt. Ein wenigstens sechs Monate gültiger Reisepass am Tage des Rückflugs ist notwendig. Kuba verlangt zusätzlich eine ausgefüllte Touristenkarte. Die Zeitverschiebung beträgt während der Winterzeit in Deutschland und der Karibik +5 Stunden, im Sommer sind es sechs Stunden. Als optimale Reisezeit ist Dezember bis April gegeben. Bei Flügen in die Karibik sind alle namhaften europäischen Fluglinien (u.a. KLM, Condor) vertreten und bieten Nonstop-Verbindungen von Deutschland in die Karibik an. Jedoch keine von diesen Fluglinien fliegen direkt zu den ganz kleinen Inseln. In der Karibik ist Island Hopping angesagt. Unter anderem Caribbean Airlines, Air Caraibe, Air Jamaica, Winair und LIAT bieten diese Verbindung innerhalb der Karibik an. Die Flugdauer von Deutschland in die Karibik beträgt etwa 10-13 Stunden.

turks-und-caicosinseln-karibik

In den Gesundheitsbestimmungen sind keine Schutzimpfungen für die Karibik notwendig. Bei Besuch der Inseln Dominica oder St. Vincent wird Typhus- und Polioschutz empfohlen. Es sollte nur abgepacktes Wasser in Flaschen getrunken werden. Leitungswasser, Salate, rohe Muscheln, nicht gekochte Speisen, Eiswürfel und nicht geschälte Früchte sind zu meiden. Wegen der starken Sonne sollte ausreichender Sonnenschutz vorhanden sein. Um Dehydrierung des Körpers insbesondere in den Tropen zu vermeiden, müssen immer mehrere Liter Wasser täglich konsumiert werden. Bekleidung aus Baumwolle und Leinen in sportlicher und lässiger Ausstrahlung in Kombination mit hellen Farben sind tagsüber empfehlenswert. Eventuell ist auch eine Kopfbedeckung vor der heißen Sonne notwendig. Für Restaurants und Bars ist edle Kleidung angesagt. Auf den überwiegenden Inseln ist FKK nicht gestattet. Fast alle Hotels und Restaurants in der Karibik akzeptieren bargeldlose Zahlungen. Die lokale Währung sollte für kleines Shopping angewendet werden. Auch der US-Dollar wird überwiegend in der Karibik als Zahlungsmittel akzeptiert. Ein Ausnahmefall stellen die französischen Antillen dar. Sie bestehen aus den beiden französischen Übersee-Départements Guadeloupe und Martinique sowie Saint Barthélemy und Saint-Martin. Als Zahlungsmittel wird der Euro verwendet. Auch Kuba ist letztlich eine Ausnahme, da dort der Peso Konvertible gilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Große Antillen

Kuba

Ein Inselstaat in der Karibik ist Kuba mit der Hauptstadt Havanna die rund 2,1 Millionen Einwohner hat. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt ungefähr 11,4 Millionen. Kuba ist auch die größte Insel in der Karibik und bekannt für […]

Inseln

St. Barthélemy

In der östlichen Karibik befindet sich die Insel St. Barthélemy die besser bekannt ist als St. Barths wo der internationale Jet-Set immer Urlaub macht. St. Barthélemy gehört zu den Kleinen Antillen und die Hauptstadt der […]

Amerikanische Jungferninseln

Saint Croix

Saint Croix und die Amerikanischen JungferninselnDie Insel und die VulkaneDie Geschichte Saint Croix und die Amerikanischen Jungferninseln Bei Saint Croix handelt es sich um eine Insel der amerikanischen Jungferninseln, die in der Karibik (im Bereich […]