St. Kitts und Nevis

In der östlichen Karibik befindet sich die Inselgruppe St. Kitts & Nevis mit der Hauptstadt Basseterre die rund 20.000 Einwohner hat. Die Gesamteinwohnerzahl beträgt ungefähr 50.000 und die Inselgruppe gehört zu den Kleinen Antillen in der Karibik. Der internationale Flughafen ist der Robert L Bradshaw International Airport und die Flugzeit beträgt ungefähr 9 Stunden. Die Sprache ist Englisch und für eine Reise sind Grundkenntnisse in Englisch empfehlenswert. Für die Einreise benötigt man einen gültigen Reisepass und nach Ankunft am Flughafen erhalten Touristen ein Visa on Arrival ausgestellt für die Dauer von 90 Tagen. Die Zeitverschiebung beträgt minus 5 Stunden zu Deutschland. Das Klima auf St. Kitts & Nevis ist ein tropisches Klima mit einer durchschnittlichen Jahrestemperatur von 27 Grad Celsius.

Die beste Reisezeit für St. Kitts & Nevis ist somit ganzjährig und beliebte Reisemonate sind von Dezember bis April um dort Urlaub zu machen. Die Währung ist der Eastern Caribbean Dollar und in Banken oder Wechselstuben kann man Geld umtauschen. Die Sehenswürdigkeiten in St. Kitts & Nevis sind natürlich die Hauptstadt Basseterre mit dem Hafen, The Circus, Viktorianische Holzhäuser, Independence Square, Sugar Factory, St. Kitts Scenic Railway, Brimstone Hill Fortress, Charlestown auf Nevis, Museum of Nevis History, viele historische Gebäude und noch vieles mehr. Der Anbau von Zuckerrohr war früher die wichtigste Einkommensquelle von St. Kitts & Nevis und heute ist es der Tourismus. Für Touristen sind aber die noch gut erhaltenen Plantagenhäuser und Windmühlen sehr interessant anzuschauen.

st-kitts-und-nevis-karibik

Immer noch gelten die kleinen Inseln St. Kitts und Nevis, welche zu den kleinen Antillen zählen, als absoluter Geheimtipp in der Karibik. Die Insel ist umgeben von bekannteren Inseln mit klingenden Namen wie Antigua und Barbuda, Montserrat, Eustatius und St. Barthelemy. Die Inseln St. Kitts und Nevis werden durch einen breiten Kanal voneinander getrennt, in dem sich auch die Insel Booby Island befindet. St Kitts und Nevis sind tropisch heiße, typische Karibikinseln, die mit endlosen, pudrig weißen Stränden, Palmen und dem typischen laid-back Flair bestechen. Die Karibikinseln St.Kitts und Nevis bestechen aber auch mit ihrem landschaftlichen Zauber und den bewaldeten Bergen Mount Liamuiga und dem Nevis Peak. Sehr sehenswert auf St. Kitts ist das Brimstone Hill Fortress, welches seit 1999 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, und neben den architektonischen Besonderheiten der Bauweise an den Steilklippen auch mit dem atemberaubenden Ausblick über das Meer verzaubert.

Natürlich sind der Strand und das Meer der absolute Publikumsmagnet auf St. Kitts und Nevis. Unter Palmen die tropische Sonne genießen, die Seele baumeln lassen, und bei exotischen Cocktails den Stress des Alltags vergessen, so lautet das Motto hier in der Karibik. Zwischendurch taucht man in das herrlich warme, glasklare Meer ein und genießt das Salz auf der Haut. Doch auch Taucher und Schnorchler kommen auf St. Kitts und Nevis voll auf ihre Kosten. Sportfans finden auf diesen karibischen Inseln ebenfalls ihr Eldorado. Ob Katamaran, Segeln oder Surfen, das Angebot ist breit gefächert, aber auch zu Lande locken viele Sportangebote. Besonders auf Adrenalin-Junkies wartet hier mitten im Regenwald ein Seilgarten, der entdeckt werden will. Doch auch für alle, die den Urlaub etwas ruhiger angehen möchten, ist St. Kitts und Nevis goldrichtig. Hier findet man das typische Rasta, Rum und Reggae Feeling, und zu gerne lässt man sich von diesem entspannten, chilligen Gefühl anstecken. Um die ganze Schönheit St. Kitts zu erleben, ist es ratsam, eine Eisenbahntour entlang der herrlichen Küste zu unternehmen. Hierbei entdeckt man nicht nur die schönsten Hot-Spots der Insel, sondern kann auch der ein oder anderen, spannenden Geschichte über die Karibik, die Piraten und das einfache Leben auf der Insel erfahren. Gerade weil St. Kitts und Nevis vom Tourismus noch relativ unentdeckt sind, sind diese Inseln ein absolutes Traumziel in der Karibik.

Weitere Informationen zu St. Kitts und Nevis:

Das könnte Sie auch interessieren

Barbados

Dover Beach

Dover Beach – beliebtes Ziel in BarbadosDover Beach – Strand im Südwesten am St. Lawrence GapAktivitätenWunderschöner StrandTraumhafte Strände, klares Meer und viel SonneTemperaturen in Barbados Dover Beach – beliebtes Ziel in Barbados Der an der […]

Kuba

Varadero

Varadero in KubaEin Paradies für WassersportVeranstaltungenBeeindruckendes NaturreservatWetter, Klima und beste ReisezeitEinreisebestimmungen Varadero in Kuba Die Geschichte von Varadero – der Name bedeutet „Reparaturdock“ – begann mit den Kapitänen, die einst mit ihren Schiffen hier zu […]

Allgemeine Informationen

Karibik Hurrikan

Hurrikan in der KaribikWann tritt ein Hurrikan aufWann ist die beste Reisezeit ohne StürmeWelche Monate sollte man meidenWelche Inseln sollte man meidenWann entsteht ein Hurrikan Hurrikan in der Karibik Mit einem Karibik Hurrikan muß man […]